Das Geheimnis der Solfeggio Frequenzen

solfeggio frequenz

Was sind die Solfeggio Frequenzen

Solfeggio Frequenzen, auch heilende Frequenzen genannt, sind bestimmte Schwingungen und Ton-Frequenzen, denen eine heilende und gesundheitsfördernde Wirkung auf unseren Körper und Geist nachgesagt wird. Diese Tonfrequenzen wurden einst in antiken Religionen eingesetzt, um verschiedene Bewusstseinszustände zu erreichen.

Im 11 Jahrhundert waren es 6, mittlerweile sind es 9 Frequenzen, die bis heute noch nicht vollständig wissenschaftlich erforscht sind.

Derzeit bekannte Solfeggio Frequenzen sind: 174 Hz, 285 Hz, 396 Hz, 417 Hz, 528 Hz, 639 Hz, 741 Hz, 852 Hz und 963 Hz.

Frequenzen werden in Schwingungen pro Sekunde angegeben, die Einheit ist Hertz (HZ).

Vorausgehend ist der uralte Grundgedanke, dass es einen Zusammenhang gibt zwischen Schwingung und Körperreaktion. Daraus resultiert die Bedeutung der Töne als Heilmittel.

Ursprung und verbotenes Wissen

Benedektiner MönchBereits im 11 Jahrhundert von dem Benediktinermönch Guido von Arezzo  entwickelt, wurden die Solfeggio Frequenzen damals als Gesangsübung verstanden.

Dem Gesang legte er eine sechsstufige Tonleiter zugrunde. Diese Sechstonleiter wurde in der gregorianischen Kirche für Kirchengesänge eingesetzt. Im Unterschied zu unserer heute üblichen Tonleiter aus 7 Tönen.

Es wird gesagt, dass die katholische Kirche diese Töne später aus dem Gottesdienst entfernen ließ und für das Volk unzugänglich machte. Die Gründe dafür sind unbekannt. Vermutlich geschah dies, damit die Menschen ihrem Seelenheil nicht näher kamen. Wodurch eine Abhängigkeit von der katholischen Kirche gesteigert werden konnte. 

So verschwand das Wissen über diese besonderen Frequenzen über Jahrhunderte. Bis sie in den 70er Jahren erneut Aufmerksamkeit und Popularität fanden. 

 

Quersumme der Sechstonleiter

Im Ursprung ergaben die Solfeggio Frequenzen eine Sechstonleiter, also eine Tonleiter aus 6 Frequenzen. Erst in den 70er Jahren entdeckte der Amerikanische Forscher Dr. Horowitz 3 weitere Frequenzen. Zudem fand er heraus, dass die Quersumme der Solfeggio Frequenz stets 3, 6 oder 9 ergibt. Diesen Zahlen wird eine schöpferische Kraft nachgesagt. Möglicherweise besitzen alles Frequenzen, deren Quersumme 3, 6 oder 9 ergibt Heilkraft.

Man erkennt schnell, ohne eine gewisse Bereitschaft und Offenheit dem Übersinnlichen und Esoterischen gegenüber kommt man bei diesem Thema bald an seine Grenzen. Anders betrachtet kann es aber auch nur eine Frage der Zeit sein, bis die moderne Wissenschaft es schafft, die Wirkungsweise zu erklären.

 

Die Solfeggio Frequenzen Wissenschaft

Alle 9 Solfeggio Frequenzen liegen in einem sehr hohen Frequenzbereich, zwischen 174 Hz und 963 Hz. Somit liegen sie in einem Bereich, der bisher wissenschaftlich noch nicht nachweisbar ist. Dennoch wird ihnen aufgrund zahlreicher Berichte eine Heilwirkung auf Körper und Geist nachgesagt.

Mit Hilfe der modernen Medizintechnik konnte für niedrigere Frequenzbereiche zwischen 0 und 40 Hertz bereits der Zusammenhang von Tönen, Schwingungen und deren Auswirkung auf den Bewusstseinszustand gründlich erforscht werden. Dies geschah mit Hilfe der EEG Messung (Elektroenzephalografie).

Dementsprechend wurde der Einfluss dieser niedrigen Frequenzen auf das Bewusstsein mittlerweile wissenschaftlich bewiesen. Du kannst dir diese Erkenntnis bei unterschiedlichsten Audio-Programmen zunutze machen. Zur Verstärkung der Wirkung von maskierten Subliminals, bei binauralen Beats oder dem ganzheitlichen neowake Mentaltraining werden diese Frequenzbereiche eingesetzt. 

So ist anzunehmen, dass die Solfeggio Frequenzen Wissenschaft in den kommenden Jahren sehr aufholen wird. Denn der Gebrauch der heilenden Frequenzen steigt zusehends.

 

Solfeggio Frequenzen Studie

Wenngleich es mittlerweile zahlreiche Studien über die Auswirkung von Schwingungen gibt, konnte deren Heilwirkung bisher nicht wissenschaftlich nachgewiesen werden. 

Am besten untersucht ist die Wirkung der 528 Hz Frequenz. In Tests hat sich gezeigt, dass die 528 Hz Klänge exakt die gleiche Schwingung haben, wie Teile der menschlichen DNA. Es ist annähernd erwiesen, dass diese heilende Frequenz DNA beeinflussen und verändern kann.

Zudem gibt es eine Solfeggio Frequenzen Studie über die Auswirkung der Schwingungen auf feste Körper wie Sand (Ernst Chladni) und eine über die Reaktion auf Wasser (Alexander Fokes). Dabei wurde die Fähigkeit der Schwingungsübertragung von Musik auf Festkörper und Flüssigkeiten bereits erwiesen. 

Doch wird es noch Jahre dauern, bis die wissenschaftlichen Möglichkeiten ausreichen, um auch die heilende Wirkung zufriedenstellend nachweisen zu können.

 

Die Solfeggio Frequenzen Liste

Gemäß den aktuellen Erkenntnissen spricht man derzeit von 9 Solfeggio Frequenzen. Daraus ergibt sich folgende Solfeggio Frequenzen Liste:

Solfeggio Frequenzen Liste
6-Tonleiter aus dem 11. Jahrhundert:neue Frequenzen aus den 70er Jahren:
396 Hz174 Hz
417 Hz285 Hz
528 Hz963 Hz
639 Hz
741 Hz
852 Hz

Sämtliche Quersummen ergeben 3, 6 oder 9!

 

Die Solfeggio Frequenzen Wirkung

Da es bisher keine wissenschaftlichen Nachweise gibt, beruhen die Informationen über die Solfeggio Frequenzen Wirkung auf subjektiven Erfahrungen.

Meist wird die Wirkung unterschieden zwischen der Wirkung auf den Körper und der Wirkung auf den Geist. So gibt es Erfahrungsberichte, die besagen, je höher die Frequenz, je stärker die Wirkung auf den Geist. Im Gegenzug haben die niedrigeren Frequenzen einen stärkeren Einfluss auf den Körper.

Aber wie gesagt, letztendlich bleibt die Solfeggio Frequenzen Wirkung ein nicht bewiesenes Feld, in dem du deine eigenen Erfahrungen machen kannst.

 

Die 174 Hz Wirkung – die heilende Frequenz zur Schmerzlinderung

Der niedrigsten der 9 Solfeggio Frequenzen wird vor allem eine körperlich heilende und schmerzlindernde Wirkung nachgesagt. 

174 Hz WirkungSie stärkt die Verbindung zwischen Mensch und Erdenergie. Auch soll sie sich förderlich auf die Konzentration auswirken. 

Mir selbst gibt sie ein Gefühl der Sicherheit und des Wohlbefindens. Das Gleiche habe ich auch in anderen Erfahrungsberichten wieder gefunden. 

Zudem wird berichtet, dass sie gegen Panikattacken helfen und zu tiefen Schlaf beitragen kann.

Die 285 Hz Wirkung – Verjüngung und Heilung

Bei der Frequenz von 285 Hertz soll die Wirkung vor allem auf die körperliche Heilung abzielen. Auf die Wundheilung und Regeneration von Gewebe und Organen und die Stärkung des Immunsystems.

Ebenfalls steht sie für eine körperliche Verjüngung. In den Beiträgen ist immer wieder von Wohlgefühl und Entspannung die Rede. Mehrfach wird ein wohliges Kribbeln im Körper genannt.

Auch ich selbst spüre beim Anhören eine Energie, die um mich kreist und mich einfängt. Daher ist diese zweitniedrigsten Frequenz mein persönlicher Favorit.

Die 396 Hz Wirkung – Auflösung von Schuld und Angst

Für die 396 Hz Frequenz liegt der Wirkungsbereich auf emotionaler Ebene. 

396 Hz WirkungSie soll Schuld und Angst auflösen. Gefühle, Ängste, Schuld und Nervosität sollen zu positiver Energie umgewandelt werden.

Auch versteckte Emotionen können hervortreten und sichtbar werden. Eine wichtige Voraussetzung, um diese zum Guten zu kehren. 

In diesem Zusammenhang kann die 396 Hz Frequenz auch eine emotionale Erstverschlimmerung hervorbringen. Was auch nötig sein kann, um negative Gefühle in Positive umwandeln zu können. 

Durch den Abbau von Angst und Schuldgefühlen wirst du innerlich stärker und stabil. Es ist eine wohltuende Transformation.

Bei mir löst sie eine gewisse Unruhe aus, ein leichtes Schwindelgefühl. Es kostet mich Kraft, weiter zu hören. 

Bevor du dich dieser Frequenz widmest solltest du dazu bereit sein und dir etwas Zeit nehmen.

Sie wird dem Wurzelchakra zugeordnet.

Die 417 Hz Wirkung – für Aufbruch und Veränderung

Durch die 417 Hz Wirkung aktivierst du deine Lebenslust und Schaffenskraft. Sie wirkt bewusstseinserweiternd und erleichtert Veränderungen.

Negative Gedanken, Erlebnisse oder Gefühle sollen mit Hilfe dieser Frequenz gestoppt und zum Positiven umgewandelt werden. Sie verhilft dir zum richtigen Handeln.

Mit ihr können negative Dinge umgewandelt werden. 

Die 417 Hz Wirkung wird dem Sakralchakra zugeordnet.

Die 528 Hz Wirkung – DNA-Reparatur und Zellregeneration

528 Hz WirkungDer Solfeggio Frequenz 528 Hz kommt eine besondere Bedeutung zu. Sie soll auf wundersame Weise geschädigte DNA wieder heilen. 

Zudem soll sie glücklich und gesund machen, da sie direkt die Herzenergie anspricht. 

Es ist die am meisten untersuchte Frequenz unter den Solfeggios.

Erstaunlicherweise ist die Frequenzzahl 528 Hz genau die Frequenz, die von Wissenschaftlern genutzt wird, um defekte DNA-Stränge wieder zu heilen. So wird sie trotz der fehlenden Messbarkeit bereits von Forschern genutzt, um DNA-Schäden zu reparieren.

Verschiedenste Erfahrungsberichte zeigen ein breites Spektrum an heilsamer 528 Hz Wirkung. Häufig wird ein Gefühl der Dankbarkeit oder Leichtigkeit beschrieben. Auch zeigt sich regelmäßig eine entspannende und meditative Wirkung.

Es ist vielleicht die vielseitigste der Frequenzen, mit zahlreichen individuelle Ergebnissen.

Sie wird dem Solarplexuschakra zugeordnet.

Die 639 Hz Wirkung – für harmonische Beziehungen und Liebe 

Solfeggio FrequenzenMit der 639 Hz Frequenz wird die emotionale Eben angesprochen. Die 636 Hz Frequenz fördert Verbindungen und Beziehungsfähigkeit. Sie trägt zu einer harmonischen Stimmung und harmonischen Beziehung bei. 

Der richtige Zeitpunkt zum Anhören ist das Miteinander, der Austausch mit anderen. Auch Streitsituationen mit Partner oder der Familie sind gute Momente, in denen die 639 Hz helfen können.

Sie wird dem Herzchakra zugeordnet.

Die 741 Hz Wirkung – für Intuition und Lösungsfindung

Wir steigen auf in die immer höheren Frequenzen. Bei der 741 Frequenz geht es darum, die Intuition zu wecken. Und sie ist hilfreich dabei, Lösungen zu finden. 

Aber noch eine weitere Eigenschaft wird dieser Frequenz zugeordnet: Die Reinigung und Entgiftung sowohl des Bewusstseins, als auch die körperliche Zellreinigung.

Sie wird dem Halsschakra zugeordnet.

Die 852 Hz Wirkung

852 Hz WirkungJetzt kommen wir in den Bereich für Fortgeschrittene. Die 852 Hz Frequenz fördert die spirituelle Entwicklung. Sie führt in die Transzendenz. Damit überschreitet sie die Grenzen des Bewusstseins. Für ungeübte Frequenzler kann sich das merkwürdig anfühlen. 

Bei mir beginnt ein Schwindel und rationelle Bewegungen werden unkoordinierter. Ich merke einen leichten Druck auf dem Solar Plexus. 

Sie wird dem Dritten Auge zugeordnet und soll dieses stimulieren.

Die 963 Hz Wirkung – für göttliche Harmonie

Die höchste der heilenden Frequenzen geht weit in den esoterischen Bereich hinein. Sie soll eine Verbindung zur göttlichen Harmonie herstellen. Eine Verbindung von Mensch und Universum. Eine kollektive Gesamtheit. Feinstofflich und nicht greifbar.

Die Erlebnisse und Erfahrungen gehen hier weit auseinander. Manch einem kommen Tränen vor Glück. Andere erleben die 963 Hz Wirkung als tiefe, emotionale Reise. Oder sie kommen an einen Ort der inneren Ruhe.

Sie wird dem Kronenchakra zugeordnet.

 

Meditationsmusik und heilende Frequenzen

Obgleich die Wirkung in der Kraft der Frequenzen liegt, lassen diese allein sich nicht anhören. Heutzutage sind gregorianische Kirchengesänge eher unüblich. Stattdessen macht es Sinn, in wohltuende Meditationsmusik heilende Frequenzen einzuarbeiten.

So ergibt sich ein Doppeleffekt. Zum einem hörst du entspannende Musik, die helfen kann, Schwingungen anzunehmen. Zum anderen wirken zeitgleich die heilenden Frequenzen auf deinen Körper und Geist.

 

Wo gibt es Solfeggio Frequenzen Musik

Anfänglich führt ein schneller Weg, um erste Eindrücke zu sammeln, meist zu den Solfeggio Frequenzen auf YouTube. Allerdings sind die Stücke auf Youtube in ihrer Wirksamkeit sehr eingeschränkt.

Allgemein gilt für die Wirkung von Frequenzen – und somit auch für die Solfeggio Frequenzen Musik – dass die Klangqualität sehr hoch sein muss. Dies kann YouTube leider nicht leisten. Dort werden die Musik-Videos stark komprimiert, um das enorme Datenvolumen weltweit regulieren zu können.

Ein zusätzlicher, sehr störender Nachteil bei YouTube ist die immer wiederkehrende Werbeunterbrechung. Diese liegt auch oft nicht in der Hand des Anbieters, sondern wird von YouTube selbst gesteuert. Gerade bei entspannenden Programmen kann einen das ganz schön raus bringen.

Dafür gibt es auf anderen Portalen richtig gute und qualitativ hochwertige Stücke. Zum Beispiel auf dem neowake Portal. Und dieses kannst du in einer unverbindlichen, 7-tägigen, kostenlosen Probemitgliedschaft ausprobieren. Bei neowake erhältst du dann alle Solfeggio Frequenzen im höchsten Dateiformat und somit in sehr wirkungsstarken Qualität.

Hier kommst du zum kostenlosen Probeabo von neowake.

 

Solfeggio Frequenzen ohne Kopfhörer

Obgleich ihnen eine starke, heilende und wohltuende Wirkung nachgesagt wird, funktionieren die Solfeggio Frequenzen anders, als die binauralen Beats und das Brainwave Entrainment.

Daher ist es auch nicht nötig, beim Anhören Kopfhörer zu tragen. Stattdessen können sie einfach per Lautsprecher abgespielt werden. So ist es auch möglich, den Raum, das Zimmer oder das Büro musikalisch zu berieseln und angenehm zu energetisieren.

Solfeggio Frequenzen wie lange hören

Wie bei allen Frequenz-Therapien sollte die Anwendung, wenn echte Beschwerden vorliegen, über einen längeren Zeitraum erfolgen. 

Eine Veränderung oder Reaktion ist kurzfristig während dem Hören möglich. Aber sie ist dann noch nicht dauerhaft. 

Durch stetiges Training kannst du die Schwingung verinnerlichen und dadurch die Wirkung der heilenden Frequenzen nachhaltiger erleben.

 

Fazit

Auch wenn die Wirkungsweise dieser sehr hohen Frequenzen bisher nicht wissenschaftlich erfasst werden konnte, geht von ihnen unumstritten eine starke Kraft aus.

Es handelt sich um uralte Überlieferungen aus dem Mittelalter. Damals haben die Leute nicht alles in Frage gestellt, sondern das Ergebnis sprechen lassen.

Mittlerweile kommen diese Methoden auch bei uns wieder stark zur Geltung. In den Staaten begonnen, schwappt das neue Interesse zusehends zu uns über. Und auch die Wissenschaft wird hiervor nicht halt machen.

So sind die Technologien vielleicht schon bald in der Lage, die Zusammenhänge und Wirkungsmechanismen der Solfeggio Frequenzen auf unseren Körper und unseren Geist zu beweisen. Solange dies nicht geht, liegt es an dir, deine eigenen, subjektiven Erfahrungen zu machen. Wenn du möchtest.

Um einen Eindruck zu bekommen kannst du die Frequenzen auf YouTube anhören. Originale Stücke in höchster Datenqualität bekommst du über eine neowake Mitgliedschaft. Diese gibt es vorher 7 Tage lang als Probe-Abo zum testen. 

Wir sind gespannt, was die Wissenschaft noch heraus finden wird!

 

neowake probeabo